Beat Hächler (Hrsg.): 
Das Klappern der Zoccoli. Literarische Wanderungen im TessinBeat Hächler (Hrsg.): Das Klappern der Zoccoli. Literarische Wanderungen im Tessin Das Klappern der Zoccoli ist ein literarisches Wanderbuch, keine Textanthologie und keine Literaturgeschichte. Das Wanderbuch nimmt die Literatur als Ausgangspunkt, aktuelle Themen und Landschaften zu entdecken. Die literarische Spur führt immer in einen gewachsenen Kulturraum. Und mit den Abstechern in die heutige Landschaft zwangsläufig auch in die Gegenwart. Für die Literaturauswahl wichtig waren nicht allein die literarische Güte, sondern ebenso die eingelagerten Themen, Tessinbilder, Klischees. Die Literatur in diesem Buch kann in der heutigen Landschaft erlebt werden. Nur so macht literarisches Wandern Sinn. Für Hermann Hesses Klingsor bedeutet dies, dass er unter der Autobahn hindurch tauchen muss. Der Mimosenduft verflüchtigt sich dann für einen Moment. » Zur Rezension...

unterkunft - alphütte

» Tessin

Tessin

Monte Comino
alphuettemontecomino.jpgMonte Comino im Centovalli Das Berggasthaus ist ideal für Studienaufenthalte, Seminare, Wandergruppen, Vereinsausflüge etc. und bietet entspannte Atmosphäre in mildem Klima mit reicher Alpenflora und -fauna. Die 3 behaglichen Schlafräume und das komfortable Massenlager sind einfach aber sehr heimelig eingerichtet und bieten dem Besucher Entspannung und Erholung. Fliessendes k/w-Wasser, Duschräume und moderne WC's gehören zum Angebot. Alla Capanna ist mit einer modernen Holz-Zentralheizung auch im Winter gemütlich. » Anfrage stellen...
CiaoLagoMaggiore.com | Casella Postale 517 | CH-6617 | Brissago | Schweiz | Impressum