Plinio Martini: 
Nicht Anfang und nicht Ende. Roman einer RückkehrPlinio Martini: Nicht Anfang und nicht Ende. Roman einer Rückkehr Der grosse Klassiker aus dem Tessin Hunger, Armut und Allgegenwärtigkeit des Todes treiben Gori um 1927 aus dem kargen Alltag im Maggiatal ins ferne Kalifornien. Zurück lässt er seine erste Liebe, Maddalena, seine Familie und Freunde. Zwanzig Jahre später kehrt Gori, geplagt von nicht endendem Heimweh, in seine Heimat zurück und findet nichts mehr, wie es war. Maddalena ist tot, die Mutter behindert und der Vater alt und gebrechlich geworden. Die in der Ferne ersehnte Heimat ist selbst fremd geworden. Plinio Martini, der 1979 verstorbene Tessiner Autor, schildert wirklichkeitsnah und mit von unterdrücktem Zorn vibrierender Sprache das Leben der armen Bauern aus dem Maggiatal. "Einer der erstaunlichsten Romane, die in der Schweiz je geschrieben wurden. Schliesslich gibt es in der neueren Literatur nur wenige Liebesgeschichten von der Behutsamkeit und Verhaltenheit der Geschichte von Gori und Maddalena." Neue Zürcher Zeitung » Zur Rezension...

shopping - cantinaferro

Die Weinhandlung in Cannobio, wo 3 Generationen der Familie Ferro sich auf Ihren Besuch freuen. Vergessen Sie Ihren Besuch in der Cantina Ferro, wenn Sie keine Zeit haben. Etwas kaufen muss hier niemand, treten Sie ein und bestellen Sie sich doch ein Glas Wein oder einen Prosecco und lassen Sie das Ambiente auf sich einwirken. Auch wenn Sie kein italienisches Wort verstehen, weil gerade wieder in Dialekt diskutiert wird und das Ladenlokal gestossen voll ist, irgendeinen Platz findet man immer.

Hier finden Sie Weine aus ganz Italien. Hauptsächlich Weine aus dem Piemont wie Barbaresco, Barolo, Dolcetto und aus dem Chiantigebiet. 50 verschiedene Grappas und Spirituosen aus der ganzen Welt ergänzen das Angebot. Auch gibt es eine kleine Ecke mit exklusiven italienischen Spezialitäten wie Olivenöl, eingemachten Gemüse und Früchten und ein Produkt das zur Zeit vergoldet wird: "Tartuffi". Trüffel in Teigwaren, im Reis und in verschiedenen Saucen.

Im Untergeschoss befindet sich noch ein sehr schön gewölbter Weinkeller wo Sie weitere exklusive Weine finden oder Sie können preisgünstig einen offenen Wein direkt vom Fass mitnehmen.

Geheimtip: Wenn Sie viel Zeit haben, können Sie hinten in der Cantina Ferro im Wohnzimmer sich an einen Tisch setzen und eine Flasche oder ein Glas Wein trinken.

Die Cantina Ferro ist Montag bis Samstag von 8-12 und von 15-19Uhr geöffnet und am Sonntag wenn Markt ist in Cannobio, von 8-18Uhr. Ausser Bargeld werden auch die meisten Kreditkarten akzeptiert.

Cantina Ferro finden Sie am einfachsten, wenn Sie diese Seite ausdrucken und jemanden in Cannobio diese Seite zeigen oder Sie gehen an die Via Marconi 14, direkt an der Seepromenade von Cannobio, beim alten Hafen und in der Nähe vom Schiffssteg. Telefon/Fax: 0323 71258.

Link: Shopping Piemont Cantina Ferro

CiaoLagoMaggiore.com | Casella Postale 517 | CH-6617 | Brissago | Schweiz | Impressum