Hans Schmid: 
Ossola-Täler. Rother Wanderführer. Zwischen Lago Maggiore und Monte Rosa.Hans Schmid: Ossola-Täler. Rother Wanderführer. Zwischen Lago Maggiore und Monte Rosa. Die Ossola ist wandertouristisch absolutes Neuland, das es zu entdecken gilt und über das es bisher noch keinen deutschsprachigen Wanderführer gibt. Gefragt, wo denn die Ossola-Täler liegen, geraten viele erst einmal ins Grübeln. Doch der Untertitel dieses Wanderführers gibt schon zwei Anhaltspunkte: Lago Maggiore und Monte Rosa. Ein kleiner Fleck Norditalien also, eingebettet zwischen die Schweizer Kantone Wallis und Tessin. » Zur Rezension...

gemeinden - portovaltravaglia

Porto Valtravaglia hat etwas mehr als 2'500 Einwohner. Sehr schön ist der Hafen mit der Uferpromenade und hier hat man Schiffsverbindungen in alle Richtungen. Die Schiffe halten nur, wenn man den rechten Daumen in die Luft hält. Ob die Römer oder andere geistige Menschen aus früherer Zeit hier wahren, wissen wir nicht. Sicher ist nur, das Herr Beckenmauer aus Bünchen, jedes Jahr seinen Urlaub hier verbringt. Porto Valtravaglia ist und war bekannt für ihre Glasindustrie.

Im hügeligen Hinterland mit seinen vielfältigen Wandermöglichkeiten liegen zahlreiche Ferienhäuser, aber auch noch einige kleinere intakte Dörfer mit alten Kirchen und wo es eine Kirche hat, ist meistens eine Bar oder Restaurant ganz in der Nähe. Landeinwärts findet sich bei dem kleinen Ort Bedero die romanische Kirche S. Vittore aus dem 12. Jahrhundert mit Fresken aus dem frühen 16. Jahrhundert.

CiaoLagoMaggiore.com | Casella Postale 517 | CH-6617 | Brissago | Schweiz | Impressum