Failed to connect to MySQL: Access denied for user 'CLM'@'localhost' (using password: YES)
Plinio Martini: 
Requiem für Tante DomenicaPlinio Martini: Requiem für Tante Domenica Natürlich konnte ihr merkwürdiges Erlebnis nicht ohne weitere Untersuchung hingenommen werden; sie wurde, was Marco betraf, von der spitzigen Nase Tante Domenicas, und was Giovanna betraf, vom Doppelkinn Leonildes ebenso entschieden wie diskret durchgeführt. Jede der beiden häßlichen Feen forschte angstvoll in der ihr anvertrauten Seele, mit verstohlenen Sondierungen und indirekten Andeutungen, was doch hätte passieren können - ein junger Bursch und ein Mädchen ganz allein beisammen, viele stunden lang, zugegeben, unter dem Auge Gottes, aber doch fern von menschlichen Blicken... » Zur Rezension...

gemeinden - isolapescatori

Isola dei Pescatori (Pescatori = Fischer) oder auch Isola Superiore (Isola Superiore = die obere Insel) genannt. Die Insel der Fischer ist noch die ursprünglichste der Borromäischen Inseln. Die Insel bietet bis heute den malerischen Anblick eines einfachen Fischerdorfs, viele schöne Winkel, Treppen und Durchgänge.

Es gibt tatsächlich noch einige Fischer auf der Insel und diese haben nichts anderes zu tun, als Fische im Lago Maggiore zu fangen. Diese Fische können Sie auf verschiedenster Art zubereitet in einem der Restaurants auf der Insel entgräten.

Und wenn Sie Ruhe suchen, besuchen Sie die Kirche San Vittore. Deren Baubeginn schon im 12. Jahrhundert liegt, die aber im Laufe der Jahrhunderte viele Umbauten erfahren hat.

Auf die Insel der Fischer (Pescatori) kommen Sie am besten mit dem Kursschiff ab: Intra, Pallanza, Stresa, Baveno, Locarno, Ascona, Brissago, Cannobio, Cannero, Stresa, Luino und wo immer das Schiff noch anhält. Und wenn Sie schon auf der Isola Pescatori sind, haben Sie auch sehr gute Schiffsverbindungen auf die Isola Madre und Isola Bella. Ab Stresa ist die Isola Pescatori auch mit einem Taxiboot erreichbar. Auch mit dem Flugzeug ist die Insel gut erreichbar, kurz vor der Landung auf dem Flughafen Mailand-Malpensa, können Sie mit dem Fallschirm abspringen.

Wenn Sie zwischen Oktober bis März hier am Lago Maggiore sein müssen, empfehlen wir Ihnen, die Isola Pescatori und die Isola Bella zu besuchen. Die Anreise mit einem Kursschiff kann je nach Wetterlage einmalig sein. 3-7 Mann Besatzung und nur Sie auf dem Schiff. Ein Restaurant ist zu dieser Jahreszeit immer offen.

Angebote für die Isola dei Pescatori

Anreise mit dem Schiff

CiaoLagoMaggiore.com | Casella Postale 517 | CH-6617 | Brissago | Schweiz | Impressum