Failed to connect to MySQL: Access denied for user 'CLM'@'localhost' (using password: YES)
Uwe Ramlow: 
Tessin. Ein ReisebegleiterUwe Ramlow: Tessin. Ein Reisebegleiter Berge, Palmen, Seen: Das Tessin gilt mit seinem milden Klima als die "Sonnenstube der Schweiz" und lockt als "Vorzimmer des Südens". Der Kanton zieht dank einer opulenten Vegetation und der alpinen Eleganz nicht nur unzählige von mediterraner Leichtigkeit träumende Touristen an, auch viele Schriftsteller trafen hier als Durchreisende ein oder fanden - vorübergehend oder für immer - ein neues Zuhause. Dieser Band lädt zu sieben Ausflügen ein, die zu den bekannten oder in Vergessenheit geratenen literarischen Schauplätzen zwischen Sankt-Gotthard-Massiv im Norden und dem Lago di Lugano an der südlichen Grenze zu Italien führen. In Montagnola steht ein Besuch bei Hermann Hesse auf dem Programm, Ausflüge führen zu Max Frisch ins Valle Onsernone sowie zu Lisa Tetzner und Kurt Kläber ins Tal der »Schwarzen Brüder«. Das Centovalli wurde für die amerikanische "Queen of Crime" Patricia Highsmith zum Refugium, der Dichter Stefan George verbrachte die letzten Monate seines Lebens in Minusio bei Locarno. Hugo Ball, Carl Spitteler, Ernest Hemingway, Franz Kafka, Georg Kaiser, Gerhart Hauptmann, Ignazio Silone und viele andere zählen zu dem illustren Kreis von Künstlern, die den Leser als prominente Reiseleiter durchs Tessin führen werden. » Zur Rezension...

gemeinden - isolapescatori

Isola dei Pescatori (Pescatori = Fischer) oder auch Isola Superiore (Isola Superiore = die obere Insel) genannt. Die Insel der Fischer ist noch die ursprünglichste der Borromäischen Inseln. Die Insel bietet bis heute den malerischen Anblick eines einfachen Fischerdorfs, viele schöne Winkel, Treppen und Durchgänge.

Es gibt tatsächlich noch einige Fischer auf der Insel und diese haben nichts anderes zu tun, als Fische im Lago Maggiore zu fangen. Diese Fische können Sie auf verschiedenster Art zubereitet in einem der Restaurants auf der Insel entgräten.

Und wenn Sie Ruhe suchen, besuchen Sie die Kirche San Vittore. Deren Baubeginn schon im 12. Jahrhundert liegt, die aber im Laufe der Jahrhunderte viele Umbauten erfahren hat.

Auf die Insel der Fischer (Pescatori) kommen Sie am besten mit dem Kursschiff ab: Intra, Pallanza, Stresa, Baveno, Locarno, Ascona, Brissago, Cannobio, Cannero, Stresa, Luino und wo immer das Schiff noch anhält. Und wenn Sie schon auf der Isola Pescatori sind, haben Sie auch sehr gute Schiffsverbindungen auf die Isola Madre und Isola Bella. Ab Stresa ist die Isola Pescatori auch mit einem Taxiboot erreichbar. Auch mit dem Flugzeug ist die Insel gut erreichbar, kurz vor der Landung auf dem Flughafen Mailand-Malpensa, können Sie mit dem Fallschirm abspringen.

Wenn Sie zwischen Oktober bis März hier am Lago Maggiore sein müssen, empfehlen wir Ihnen, die Isola Pescatori und die Isola Bella zu besuchen. Die Anreise mit einem Kursschiff kann je nach Wetterlage einmalig sein. 3-7 Mann Besatzung und nur Sie auf dem Schiff. Ein Restaurant ist zu dieser Jahreszeit immer offen.

Angebote für die Isola dei Pescatori

Anreise mit dem Schiff

CiaoLagoMaggiore.com | Casella Postale 517 | CH-6617 | Brissago | Schweiz | Impressum